Mit dem Pferdeschlitten unterwegs

Gemütlich sitzend in der Pferdekutsche und in warme Decken gehüllt – ein besonderes Wintererlebnis für Groß und Klein und eine wunderbare Alternative die Winterlandschaft zu betrachten und zu genießen. Diese Möglichkeit bietet sich auch in Toblach.
Ab Langlaufstadion geht es zunächst zum Weiler „Säge“ und dann weiter bis zum Toblacher See wo eine kurze Rast angesagt ist. Derweil wärmt man sich bei einem gut duftenden Glühwein in einem der Restaurants, bevor es dann mit dem Noriker „Fiona“ zum Ausgangspunkt zurück geht.
Die Fahrten mit dem Pferdeschlitten können im Tourismusverein Toblach, Tel. +39 0474 972132, gebucht werden.

Pferdeschlittenfahrt Ausflug mit dem Pferdeschlitten Pferdeschlitten Winterlandschaft Toblacher See  

Tags: , , , , , , ,

Author:Ruth Taschler

„In einem bestimmten Moment unserer Existenz verlieren wir die Macht über unser Leben, und es wird dann vom Schicksal gelenkt. Das ist die größte Lüge des Lebens.“ Ein Zitat von Paulo Coelho aus „Der Alchimist“ – das mir besonders gut gefällt. Auch das Buch selbst, es ist zwar nicht sonderlich spannend, aber interessant und irgendwie optimistisch. Ich lese sehr gerne, hauptsächlich Erfahrungsberichte und, nachdem ich in Meran aufgewachsen bin, verbringe ich dort auch öfters die Wochenenden. Viel Zeit mit meinem Sohn verbringen, ist mir neben der Arbeit bei Simedia, wo ich vor allem für den Bereich Content zuständig bin, das Wichtigste.

Noch keine Kommentare

Eine Antwort hinterlassen