Eisheilige

Pankraz, Servaz, Bonifaz
machen erst dem Sommer Platz.
Die Eisheiligen stehen vor der Tür und das bedeutet im Volksmund, dass es in den nächsten Tagen kalt werden könnte. Zu den Eisheiligen oder Eismännern gehören der heutige Heilige Mamertus (bei uns weniger bekannt), morgen der Pankraz, am Sonntag der Servaz, am Montag ist der Bonifaz dran und den Abschluss bildet am Dienstag die „kalte“ Sophie.
Unsere Bauern und alle anderen erfahrenen Gärtner wissen, dass es in diesen Tagen noch zu Kälteeinbrüchen kommen könnte. Deshalb: mit dem Pflanzen und Säen noch warten oder bereits Gepflanztes vor Kälte in der Nacht schützen.

Bluete

Foto: Monika Leimegger

Tags: , , ,

Author:SiMedia Admin

1997 als Ein-Mann-Betrieb gegründet, gehört unser 20köpfiges Team heute zu den renommiertesten Internet- und Online-Marketing-Agenturen Südtirols: www.SiMedia.com

Noch keine Kommentare

Eine Antwort hinterlassen