HC Pustertal im Halbfinale

Der HC Pustertal konnte am Samstag den Einzug ins Halbfinale unter Dach und Fach bringen. In der best-of-seven Serie gewann man gegen den HC Mailand mit 4-2. Nun trifft man auf die Mannschaft des HC Asiago, welche den Vorjahresmeister HC Bozen aus dem Bewerb schoss. Die Serie ging mit 4-2 an die Mannschaft aus dem Veneto.
Wer sich im zweiten Halbfinalduell gegenüber steht entscheidet sich erst am morgigen Dienstag. In der Serie zwischen  Ritten Sport und Cortina steht es 3-3 und am Dienstag kommt es zum entscheidenden 7. Spiel. Bereits qualifiziert hat sich Valpellice, welche den HC Alleghe mit 4-2 besiegten.
Prognosen abzugeben ist heuer schwierig und wie man weiss ist in den Playoffs alles möglich. Bleibt zu hoffen dass die Pustertaler Mannschaft auch noch diese Runde übersteht.

Hier eine Playoff Übersicht:

Playoff Übersicht Serie A Hockey

Grafik: www.sonice.it

 

 

 

 

 

 

 Beitragsbild: fanzone.hcpustertal.com

Tags: , , , , , , , , ,

Author:Christoph Oberschmied

Ich habe den Laureatsstudiengang in Angewandte Informatik in Bozen abgeschlossen und bin seit Anfang Februar 2008 bei SiMedia tätig. Mein Aufgaben liegen im e-Marketing Bereich. Meine Freizeit verbringe ich am liebsten beim Schwimmen, Mountainbiken, Skifahren und auf Bergen. Weiters bin ich leidenschaftlicher Fan des HC Pustertal.

Noch keine Kommentare

Eine Antwort hinterlassen