Barcamp Südtirol 2013 #bcs13

Das Barcamp Südtirol 2013 ist Geschichte. Am vergangenen Wochenende, 20. und 21. April, war es wieder soweit, die Barcamper belagerten heuer zum 3. Mal das Meraner Kurhaus, um ihren Gedanken- und Wissensaustausch zu pflegen.

Teilnehmer auf dem Barcamp Südtirol 2013

Teilnehmer auf dem Barcamp Südtirol 2013

Teilnehmerrekord, spannende Sessions sowie interessante Diskussionen waren die Folge. Auch wir von SiMedia waren mit einer Session und sehr aktuellem Thema mit dabei: Google+ & Local, die lokale Suche und Bewertungen. Dabei wollten wir auch in der Präsentation innovative Wege gehen und streamten erstmals in Südtirol, eine Veranstaltung in dieser Größenordnung via Hangout on Air. Der Vorteil dabei, auch externe Leute welche nicht vor Ort sind, können in die Session einsteigen und Interessierte können sich die Session auch im Nachhinein auf YouTube ansehen. Nachfolgend meine Session zum Nachsehen.

Michael Niederwolfsgruber Barcamp Südtirol 2013

Michael Niederwolfsgruber Barcamp Südtirol 2013

Auch andere interessante Sessions waren mit dabei wie z.B.

  • Websiteanalyse
  • Bitcoin
  • AlpineBits
  • Facebook Promoted Posts
  • Destinationsblogs
  • Direktvertrieb mit Meta Search vs. OTA-Vertrieb
  • Portale die Qual der Wahl
  • Destinations-Websites
  • Mehrsprachige Websites aus SEO-Sicht
  • Social Media Signale & SEO
  • Mini Computer Rasperry Pi

Bestimmte Aussagen, Auswertungen und Statistiken welche präsentiert wurden sind natürlich mit Vorsicht zu genießen. So kann z.B. nicht die Portal-Auswertung eines einzigen Hotelbetriebes als Grundlage für die Portalqualität in Südtirol gelten. Da sind dann doch einige Kriterien mehr zu beachten. Das wurde auch so diskutiert.

Robert Leiter Barcamp Südtirol 2013

Robert Leiter Barcamp Südtirol 2013

Alles in allem, wieder ein tolles Barcamp mit vielen Informationen und vielen interessanten Gesprächen, welches bei gemeinsamer Feedbackrunde im Hotel Panorama ausklang. Auch heuer fiel wieder die ausdrückliche Aussage aller Beteiligten, dass mehr Hoteliers und Gastwirte beim Barcamp erwünscht sind. Vielleicht dürfen wir ja bereits beim Barcamp nächstes Jahr einige von Ihnen begrüßen, wäre schön!

Von meiner und unserer Seite nochmals ein herzliches Dankeschön an die Organisatoren und alle Teilnehmer für ein gelungenes Barcamp Südtirol. Freue mich bereits auf nächstes Jahr zum #bcs14!

Weitere Informationen und Unterlagen zum Barcamp Südtirol 2013 finden Sie hier:

Danke an die Organisatoren vom Barcamp Südtirol 2013

Danke an die Organisatoren vom Barcamp Südtirol 2013

Tags: , , , , , , ,

Author:Robert Leiter

Wanderer, Naturgenießer & DAN-Träger 1.0, Blogger 2.0, Social User 3.0… what’s next - ein iPhone 6 mit NFC? ;-) Mehr über mich gibt’s hier Wandern in Südtirol, Google+, Twitter oder Flickr.

3 Antworten zu “Barcamp Südtirol 2013 #bcs13”

  1. Martin B.
    23. April 2013 at 05:41 #

    für mich als Google+ Musketier ist Dein Beitrag logischerweise Musik in meinen Ohren; leider wird Google+ bei uns in Südtirol stiefmütterlich behandelt, die Touristiker wollen den Erfolg eines neuen Angebots von heute auf morgen erleben, was natürlich nicht möglich ist. Zur Zeit bin ich aus Arbeitsgründen zwar etwas weniger auf Google+, dafür postet Du und Thomas Hoffmann aber umso mehr für und über Südtirol.

    • 23. April 2013 at 15:48 #

      Hallo Martin, danke für Deinen Kommentar! Ja stimmt, derzeit wird das Potential von und mit Google+ noch von sehr wenigen erkannt. Schaut man sich jedoch die Möglichkeiten und Ergebnisse eines aktiven Google+ Nutzers an, gibt es ganz klar nur eine Richtung und diese heißt: „Auf Google+ aktiv werden“. In diesem Sinne, weiterhin gutes netzwerkeln auf Google+.

Eine Antwort hinterlassen