Alessandro Del Piero in Jesolo

Del Piero bei Juventus

Bild: pieravincenti.wordpress.com

Alessandro Del Piero, Ex Kapitän und Rekordtorschütze von Juventus Turin, Weltmeister, Champions League Sieger sowie mehrmalig italienischer Meister zählt zu den größten Fußballlegenden Europas. Nach 19 Jahren im Trikot der „Biaconeri“ spielt er seit einem Jahr in der Australischen A- League beim FC Sidney, wo er seine erfolgreiche Karriere ausklingen möchte und dies nicht ohne: Mit seinen 11 Toren in 18 Spielen hat er bereits den ersten Vereinsrekord erobert. Trotz diesem Rekord verlief die Saison mit Platz 7 eher nüchtern. Jetzt bereitet sich Del Piero und sein Team auf den kommenden Ligastart im Oktober vor und dies mit einem Trainingslager in Italien an der Adriaküste. Vom Donnerstag, dem 2. bis zum 22. August bringt Del Piero sein Team Sidney FC nach Lido di Jesolo.

Vorfreude in Jesolo und Italien

Del Piero in Jesolo, Foto by www.tuttosport.com

Bild: www.tuttosport.com

Groß ist die Vorfreude in Jesolo auf den 38 jährigen. Man wollte zuerst einen österreichischen oder deutschen Fußallverein an die Küste bringen, doch nach Kalkulationen soll der Del Piero- Effekt mehr für den Tourismus und die gesamte Region bringen und somit entschied man sich für ihn und sein Team. Die Gemeinde, die Region sowie alle Hotels und Ferienwohnungen bezahlen hier mit und natürlich auch zu guter Letzt der Gast. Ungefähr 2 Euro pro Zimmer soll der Aufenthalt vom Ex Juventus Star in dieser Zeit kosten, in Italien scherzt man deshalb schon von einer sogenannten Del Piero- Steuer an der Adria.

Aufenthalt des FC Sidney in Jesolo

Am 2. August soll es dann soweit sein, Del Piero und sein Team kommen in Jesolo an. Bereits am darauffolgenden Sonntag erfolgt der erste öffentliche Auftritt der Mannschaft, welche um 21 Uhr in der „piazza Milano“ präsentiert wird. Eine Reihe an Freundschaftsspielen gegen unter anderem dem FC Padova und FC Venedig sind im Programm. Alle Termine rund um Del Piero finden Sie übrigens auf der offiziellen Homepage von Jesolo. Wer den Ex Juve Star sowie die Mannschaft im Hotel ausspionieren möchte, der wird enttäuscht werden, denn das Hotel Mediterraneo in Jesolo, wo sich Del Piero aufhalten wird richtet einen Privatstrand sowie Privat-Speisesaal für die Mannschaft in diesem Zeitraum ein, damit sich die Spieler in Ruhe auf die kommende Meisterschaft vorbereiten können.

Tags: , , , , , , ,

Author:Michael Niederwolfsgruber

Ich habe den Lehrgang Network System Engineer in Brixen absolviert und bin seit 2012 bei SiMedia! In meiner Freizeit reise ich gerne, fasziniere mich für Natur, Fotografie und Sport.

Noch keine Kommentare

Eine Antwort hinterlassen