Was tun an warmen Sommertagen?

Die Wetterprognosen der nächsten Tage versprechen uns viel Sonne und Temperaturen um die 30 Grad; also ruhiges Sommerwetter im Hochpustertal. Diese ungewohnte Hitze stellt unseren Organismus jedoch vor einigen Problemen, wie Schwitzen, Müdigkeit, Kreislaufschwäche, Kopfschmerzen, Schwindel usw. Damit es besser klappt die warmen Sommertag genießen zu können, hier einige Tipps:

  • richtig und viel trinken
  • Salat, Obst und Gemüse essen
  • Kopfbedeckung tragen
  • kaltes Wasser über die Innenseite der Handgelenke laufen lassen
  • Mittagssonne meiden
  • Sport nur in den frühen Morgenstunden oder Abends

Tags: , ,

Author:Renate Hofer

Was ich gerne mache und was mich interessiert, könnt ihr in meinen Blogs nachlesen.

Noch keine Kommentare

Eine Antwort hinterlassen