Der spürbare Herbstbeginn

So langsam färben sich die Blätter bunt.

So langsam färben sich die Blätter bunt.

Auch wenn der Herbst erst am 23. September offiziell beginnt, ist er schon jetzt spürbar: Die Tage sind wieder kürzer geworden, die Nächte kälter und die größte Sommerhitze ist vorbei. So langsam bleiben kurze Leibchen und Kleider immer öfter im Kasten hängen, dafür muss schon immer was Warmes zum Drüber-ziehen mit.

Hier im Hochpustertal spürt man die beginnende Herbstzeit immer recht schnell. Die frische Luft am Morgen bleibt auch tagsüber frisch, die sattgrünen Blätter färben sich langsam in Gelb. Nach dem schönen Sommer mit traumhaften Wandertagen und rekordverdächtigen Temperaturen fällt es mir immer ein wenig schwer mich von diesen traumhaften Tagen zu verabschieden.

Trotzdem freue ich mich auf weniger Chaos auf den Straßen und auf hoffentlich schönes Wetter für Wanderungen durch die bunte Bergwelt. Und noch was: Zwar schon lange angekündigt, aber nicht eingetreten ist die Pilze Saison dieses Jahr. Das feuchte Wetter der vergangenen Tage ist den Pilzen gut gekommen und hat sie nun endlich aus dem Boden schießen lassen.
Meine Herbst- Wünsche für Euch: Traumhaftes Wetter und ein wenig Glück beim Pilze Suchen!

Foto: fotolia.com |Sergej Toporkov

Tags: , , , ,

Author:SiMedia Admin

1997 als Ein-Mann-Betrieb gegründet, gehört unser 20köpfiges Team heute zu den renommiertesten Internet- und Online-Marketing-Agenturen Südtirols: www.SiMedia.com

Noch keine Kommentare

Eine Antwort hinterlassen