Un Passo dal Cielo 3 – aktuell wird gedreht

Terence Hill am Pragser Wildsee im Hochpustertal

Bild: www.kinoweb.it

Endlich ist es soweit. Die Dreharbeiten für die 3. Staffel der Fernsehserie „Un Passo dal Cielo“ mit Terence Hill sind im vollem Gange. Nach den zwei erfolgreichen Staffeln „Un Passo dal Cielo 1“ und „Un Passo dal Cielo 2“ hat man sich entschlossen, die Erfolgsserie mit Terence Hill fortzusetzten. Und dies nicht umsonst…

Hohe Einschaltquoten für „Un Passo dal Cielo“
„Un Passo dal cielo“ gilt nicht nur aufgrund der traumhaften Bilder des Südtiroler Hochpustertals als eine der meist begehrtesten Fernsehsendungen im italienischen Rai Sender, sondern auch die Einschaltquoten bestätigen den Erfolg im wahren Sinne des Wortes. Vor allem die zweite Staffel kam auf sehr hohe Quoten. Die ein oder andere Ausgabe dieser Serie erreichte sogar sage und schreibe einen Wert von über 7.000.000 Zuschauer im TV. Einige erfolgreiche Sendungen des italienischen Formats mussten sich in dieser Laufzeit klar geschlagen geben, was den riesen Erfolg dieser Sendung bestätigt. Natürlich waren die Quoten nicht immer so hoch, doch der Marktanteil im italienischen Fernsehen lag zu dieser Zeit fast immer an der Spitze.

Für Nichtkenner von „Un Passo dal Cielo“
Die Fernsehserie „Un Passo dal Cielo“ ist ein Mix zwischen Kriminalität und einer Liebesgeschichte. Förster Pietro, welcher von Terence Hill gespielt wird, ist ein groß erfahrener Bergsteiger in den Dolomiten. Er verlor seine Frau in der Felswand der Drei Zinnen. Nun lebt er zurückgezogen direkt am Pragser Wildsee und stellt sich immer stets bereit Kriminalfälle zusammen mit der staatlichen Polizei von Innichen zu lösen. Zur Information die Ortschaft Innichen, welche sich im Hochpustertal befindet, dient als Hauptort der gesamten Produktionsserie „Un Passo Dal Cielo“. Immer wieder passieren mysteriöse Mordfälle. Vincenzo Nappi (Enrico Ianniello), als Haupkommisar von Innichen, bedarf sich immer wieder der Hilfe von Pietro und seinem Kollegen Roccia (Francesco Salvi), um diese Fälle zu lösen. Silvia (Gaia Bermani Amaral), die gutaussehende Tierärztin des Forstbundes, verliebte sich im Laufe der zwei Staffeln in den Polizeikommissar Vincenzo. Der Hauptkommissar versuchte ihr immer wieder den Antrag zu machen, doch dies gelang ihm aufgrund von dauernden Zwischenfällen zuerst nicht wirklich. Anschließend wurde es aber wahr und Vincenzo und Silvia verlobten sich. Silvia bekam aber Besuch von ihrem früheren Freund Tobias (Raniero Monaco di Lapio), welcher genauso wie sie, ein Tier- und Naturliebhaber ist. Die spannende Liebesgeschichte zwischen Vincenzo und Silvia zieht sich bis Ende der zweiten Staffel weiter und wurde durch Silvias Freund Tobias immer komplizierter.

Sivia in „Un Passo dal Cielo 3“ nicht mehr dabei
Die große Überraschung der dritten Staffel von „Un Passo dal Cielo“ ist, dass die beliebte Tierärztin Silvia (Gaia Bermani Amaral) nicht mehr dabei sein wird. Die Liebesstory mit Vincenzo wird also im dritten Teil mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht fortgesetzt und soll im Leeren zwischen Teil 2 und 3 enden. Rocío Muñoz Morales ist nun die Nachfolgerin von Silvia, die als neue große Liebe von Vincenzo spekuliert wird. Doch warten wir mal ab, was uns im dritten Teil der Erfolgsserie „Un Passo dal Cielo“ noch erwarten wird. Wir können auf jeden Fall gespannt und voller Vorfreude sein, nach den 2 erfolgreichen Teilen der italienischen Serie im Hochpustertal.

Terence Hill und Co. aktuell im Hochpustertal
Laut Infos der Facebook Fanpage Un Passo dal Cielo wird in Innichen und am Pragser Wildsee bis zum 20. Juli gedreht. Dann soll es eine Pause geben und die Dreharbeiten werden vom 20. August bis ungefähr 20. Oktober fortgesetzt. Wer sich in diesen Zeiträumen im Hochpustertal befindet, kann sogar Glück haben und den ein oder anderen Schauspieler von „Un Passo dal Cielo“ antreffen. Wann die dritte Staffel im TV läuft ist aktuell noch unklar. Lange müssen wir uns aber bestimmt nicht mehr gedulden, bis wir Terence Hill endlich wieder als Förster im Hochpustertal erleben werden. Wer aktuell bleiben möchte, kann immer wieder neue Informationen auf der bereits erwähnten Facebook Fanpage von „Un Passo dal Cielo“ finden.

Übrigens: Wer ein großer Fan von „Un Passo dal Cielo“ ist, findet auf Amazon sowie in der Athesia in den Regalen, die DVDs der 1. und 2. Staffel. Viel Spaß beim Ansehen von „Un Passo dal Cielo“!

Dreharbeiten von Un Passo dal Cielo 3 in Innichen

Dreharbeiten in Innichen

Pragser Wildsee im Hochpustertal

Pragser Wildsee

Tags: , , , , , , ,

Author:Michael Niederwolfsgruber

Ich habe den Lehrgang Network System Engineer in Brixen absolviert und bin seit 2012 bei SiMedia! In meiner Freizeit reise ich gerne, fasziniere mich für Natur, Fotografie und Sport.

Noch keine Kommentare

Eine Antwort hinterlassen