Eventtipp: Tennis mal anders

Was haben leuchtende Bälle, fluoreszierende Farben und Pingpong gemeinsam? Richtig: Welsberg!

PingPong TurnierHeute Abend steigt mal wieder eine der toll organisierten Motto-Partys in der Bar „Sporttreff“ Welsberg, direkt neben der Tennisanlage gelegen. Seit Anfang des Sommers können sich alle Tennis-Begeisterten – oder jene, die es werden wollen – jeden Freitag ab 19:19 auf ein Event der ganz besonderen Art gefasst machen: das sogenannte „Krimi Doppel-Turnier„. Organisiert wird das Ganze vom Sektionsleiter des ASC Welsberg – Sektion Tennis, Dott. Baruchello Pietro, und läuft unter dem Motto: „Nicht nur Tennis sondern auch Spaß, Musik und Aperitif“. Gegen einen kleinen Unkostenbeitrag von 10€ bekommt man nicht nur etwas Feines zu essen, sondern auch Spannung, Spaß und Spiel in lockerer Atmosphäre bei guter Musik. Und damit auch jeder auf seine Kosten kommt, ist auch für jeden was dabei: vom „funkee kriminal“ über „Conchitas kriminal Wurst„, „Welcome back Mr. Columbo“ und „Old School kriminal“ bis hin zum „Tiroler Abend„. Mit viel Liebe zum Detail und einer großen Portion Kreativität wird hier in einer dafür extra gegründeten Arbeitsgruppe ein thematisch passendes Buffet und die ideale Musik dazu aufgetischt.

Doppio GialloUnd sollte es dann doch mal regnen, kein Problem: dann wird aus dem Tennis-Doppelturnier einfach ein „Pingpong kriminal“ im Trockenen.

Voranmeldung und Einschreibung gibt’s im Sporttreff Welsberg unter 0474 944 287

Und Heute gibt’s die nächste Ausgabe: „Starlight Fluokriminal„.

Und ratet mal, wer dann auch wieder dabei ist 😉

In diesem Sinne: Auf geht’s!

Tags: , , , , , ,

Author:Karin Fuchs

Nach meinem Kommunikationsdesign-Studium im Fachbereich Design / Informatik / Medien an der Fachhochschule RheinMain Wiesbaden (D) verschlug es mich wieder in meine Heimat Südtirol. Seit 2013 habe ich meinen Platz im Team von SiMedia.

Noch keine Kommentare

Eine Antwort hinterlassen