Stille zur Faste

Pünktlich zum Beginn der Fastenzeit widmen wir uns heute dem Thema Stille. Stille ist in unserer lauten Zeit eine echte Rarität geworden. Egal wo auch immer man ist, selbst am entlegensten Ort bimmelt ein Handy. Stille kann man zum Beispiel finden, wenn man einen Schweigetag einführt, wie es etwa der bekannte Hotelier Michil Costa jeden Montag macht.

Klos
Wer keine Angst vor Stille hat und echte Ruhe sucht, für den wäre der Aufenthalt im Kloster Säben eine Idee. Hier oben gibt es Platz für 10 Gäste, die für einige Tage Auto, TV, Handy, Fernseher und die Alltagsroutine hinter sich lassen wollen. Stille ist auf Kloster Säben gelebter Alltag. Neugierig geworden? Unter der Telefonnummer +39 0472 847 587 können auch Sie sich für einige Tage in der Stille von Kloster Säben zurückziehen.

Foto: SiMedia|Monika L

Tags: , , ,

Author:SiMedia Admin

1997 als Ein-Mann-Betrieb gegründet, gehört unser 20köpfiges Team heute zu den renommiertesten Internet- und Online-Marketing-Agenturen Südtirols: www.SiMedia.com

Noch keine Kommentare

Eine Antwort hinterlassen